Kopfzeile

Inhalt

bfu - Beratungsstelle für Unfallverhütung in den Gemeinden

bfu
Die bfu setzt sich im öffentlichen Auftrag für die Sicherheit ein. Als Schweizer Kompetenzzentrum für Unfallprävention forscht sie in den Bereichen Strassenverkehr, Sport sowie Haus und Freizeit und gibt ihr Wissen durch Beratungen, Ausbildungen und Kommunikation an Privatpersonen und Fachkreise weiter.

Sicherheit in den Gemeinden
Die bfu-Sicherheitsdelegierten gibt es in über 1200 Gemeinden der Schweiz.

Geht es um Fragen über Sicherheit im Strassenverkehr, Sport, Freizeit und Haushalt, so steht Ihnen unser bfu-Sicherheitsdelegierter, als Ansprechpartner zur Verfügung.
Gemeinsam mit dem Sicherheitsdelegierten werden Unfallrisiken in der Gemeinde indentifiziert, Lösungen zur Behebung gesucht und die Realisierung unterstützt, damit die Sicherheit der Bevölkerung erhöht werden kann. Für die komplexen Fälle stehen auch Experten der bfu als Berater zur Verfügung.

Kontakt

bfu - Beratungsstelle für Unfallverhütung in den Gemeinden
Bahnhofstrasse 22
Postfach 88
4622 Egerkingen


Tel. 062 387 71 22
Fax 062 387 71 72
Kontaktformular
Website

Öffnungszeiten

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Personen

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt