Willkommen auf der Website der Gemeinde Egerkingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • PDF
  • Druck Version

Kindes- und Erwachsenenschutz (KESB)

Zuständige Abteilung:

Zuständigkeit
Die KESB sind für alle erstinstanzlichen Entscheide im Bereich des Kindes- und Erwachsenenschutzes verantwortlich.
In der Regel ist die KESB am Wohnsitz der betroffenen Person zuständig.

Zusammenarbeit
Die KESB, welche für die Gemeinde Egerkingen verantwortlich ist, arbeitet eng mit dem Zweckverband Sozialregion Thal-Gäu zusammen.

Gefährdungsmeldung
Jede Person kann der KESB Meldung erstatten, wenn sie von einer Gefährdung des Kindeswohls Kenntnis erhält oder wenn eine erwachsene Person hilfebedürftig erscheint.
Sie können die Gefährdungsmeldung der zuständigen KESB schriftlich oder mündlich erstatten.

Notfälle
Der Pikettdienst der KESB ist erreichbar via Alarmzentrale der Kantonspolizei Solothurn: Telefon 032 627 71 11.

Kontakt Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Thal-Gäu
KESB Thal-Gäu
Wengimattstrasse 2
4710 Klus-Balsthal

Tel.: 062 311 91 77
Fax: 062 311 91 79
Mail: kesb-dttg@ddi.so.ch

Publikationen

Name Laden
Sozialregion Thal-Gäu Zweckverband Statuten (pdf, 100.3 kB)


zur Übersicht