Willkommen auf der Website der Gemeinde Egerkingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • PDF
  • Druck Version

Arbeitslosenanmeldung

Zuständige Abteilung: Arbeitsamt

Das Gemeindearbeitsamt ist die erste Anlaufstelle bei Stellenverlust oder bei der Suche nach einer neuen Stelle. Wenn Sie Anspruch auf Arbeitslosenentschädigung erheben möchten, bitten wir Sie, sich frühzeitig - idealerweise während der Kündigungsfrist, spätestens aber am folgenden Werktag nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses - anzumelden. Die Anmeldung gilt erst ab dem Zeitpunkt der Meldung beim Gemeindearbeitsamt. Zur Anmeldung sind folgende Unterlagen mitzubringen:
  • Kopie des Sozialversicherungsausweises
  • Kopie des letzten Kündigungsschreibens
  • Kopie des letzten Arbeitsvertrages
  • Lehrabgänger Kopie des Fähigkeitszeugnisses
  • Schulabgänger Kopie des Oberstufenzeugnisses
  • Arbeitsbemühungen während der Kündigungsfrist
Das Gemeindarbeitsamt nimmt die Anmeldung vor und reicht den Antrag auf Arbeitslosenentschädigung mit den dazugehörigen Unterlagen an das Regionale Arbeitsvermittlungszentrum in Olten weiter. Die Arbeitslosenkasse prüft danach den Anspruch auf Arbeitslosenentschädigung. Ist dieser gegeben, erfolgt monatlich die Auszahlung von Taggeldern.

Zukünftige Beratungen finden beim Regionalen Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) in Olten oder Solothurn statt. Zu den Terminen werden Sie schriftlich eingeladen.

zur Übersicht