Willkommen auf der Website der Gemeinde Egerkingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • PDF
  • Druck Version

Auf dem Spirig Areal ziehen Forschung und Entwicklung von Omya ein

Die im benachbarten Oftringen ansässige Omya International Ltd. übernimmt den Standort der Spirig Galderma Schweiz AG. Das gab das Unternehmen heute im Rahmen einer Medienorientierung in Egerkingen bekannt. Geplant ist, im ersten Quartal des kommenden Jahres in den Gebäuden die Forschung und Entwicklung der weltweit aktiven Unternehmensgruppe anzusiedeln. Zudem beabsichtigt Omya, den Geschäftsbereich Cosmospheres zu übernehmen. In der ersten Phase werden voraussichtlich 150 bis 200 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf dem Areal tätig werden. Ein weiterer Ausbau des Standortes ist vorgesehen. Damit endet eine gut einjährige Ungewissheit über die Weiternutzung des ganzen Komplexes.

Näheres zu Omya erfahren Sie in der nachstehenden Medienmitteilung des Gemeinderates.

 


Dokument Medienmitteilung GR.pdf (pdf, 107.3 kB)


Datum der Neuigkeit 9. Okt. 2018