Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeindeverwaltung Egerkingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • PDF
  • Druck Version

Die Solothurner Landwirtschaft - Natürlich vielfältig

Geschätzte Einwohnerinnen und Einwohner

So weit verzweigt und vielfältig wie der Kanton Solothurn selbst - so präsentiert sich auch dessen Landwirtschaft. Solothurner Landwirtinnen und Landwirte bauen eine breite Palette von Kulturen an - von Getreide über Kartoffeln und Zuckerrüben bis zu Gemüse, Äpfel, Kirschen, Erdbeeren und sogar Quinoa. Rund zwei Drittel der landwirtschaftlich genutzten Fläche sind Wiesen und Weiden und dienen als Futtergrundlage für Kühe, Schafe und Ziegen. Sie machen damit Gras und Kräuter in Form von Milch und Fleisch für die menschliche Ernährung nutzbar.

Die Jurahöhen bieten - bei klarem Wetter - nicht nur einen wunderbaren Blick in die Alpen und die Ebenen beidseits des Juras. Die Wiesen und Weiden werden von den Bauernfamilien sorgsam genutzt und gepflegt und sind Heimat von seltenen Orchideenarten.

Eine Vielzahl von Märkten, Hofläden und Veranstaltungen, wie die Chabishoblete am Wallierhof oder der Chäs-Tag in Solothurn, bieten Kundinnen und Kunden ein authentisches Landwirtschaftserlebnis.

Dies alles und noch viel mehr erfahren Sie nachstehend in der neuen Publikationsbroschüre zur Solothurner Landwirtschaft, welche Sie auch online finden. 


Dokument Natürlich vielfältig - Solothurner Landwirtschaft.pdf (pdf, 4583.3 kB)


Datum der Neuigkeit 10. Sept. 2020